Grundsätze für Datenschutz und Cookies zu brobizz.com

Wir sind stets bestrebt, Ihnen eine übersichtliche Webpräsenz mit für Sie relevanten Inhalten bereitzustellen.

Die BroBizz A/S möchte eine übersichtliche und benutzerfreundliche Internetseite mit für Sie relevanten Angeboten und Inhalten anbieten.

Dafür setzen wir Technologien ein, die Daten darüber sammeln, verarbeiten und sortieren, wie Sie und andere Besucher unsere Website nutzen. Die Daten dienen in erster Linie einer Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit sowie in redaktioneller Hinsicht einer Weiterentwicklung der Website.

Nachstehend beschreiben wir, welche Daten wir sammeln, wie wir diese verarbeiten und an wen Sie sich bei Fragen oder Kommentaren zu diesen Grundsätzen wenden können.

Bei der Nutzung von brobizz.com akzeptieren Sie die nachstehend dargelegten Grundsätze für Cookies und Datenschutz.

Zunächst möchten wir Ihnen unsere Datenschutzgrundsätze erläutern, danach finden Sie unsere Cookiegrundsätze.

Datenschutzgrundsätze

Diese Datenschutzgrundsätze legen dar, wie die BroBizz A/S („wir'' bzw. „uns'') Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit den auf www.brobizz.com und in der BroBizz App angebotenen Leistungen verarbeitet. 

Wir erfassen keine Daten, die nicht in unseren Datenschutzgrundsätzen beschrieben sind, und sammeln auch keine Informationen mit Personenbezug, ohne Sie darüber zu informieren, wie Sie eine solche Erfassung vermeiden können.

(1) Verantwortlicher

Der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche ist:

BroBizz A/S
CVR-Eintr.-Nummer: 31 85 48 22

Anschrift: 
Vester Søgade 10
1601 Kopenhagen V

Dänemark

Telefon: +45 33 44 34 00
E-Mail: persondata@brobizz.com

(nachstehend „BroBizz" bezeichnet)

(2) Beschreibung der Verarbeitung

Zweck #1 - Bestellung und Verwaltung Ihres BroBizz®-Vertrags (Privat-/Geschäftskunde) sowie Nutzung des BroBizz®-Transponders

a) Bereitstellung von Leistungen im Rahmen Ihres BroBizz®-Vertrags: Personenbezogene Daten werden zur Verwaltung Ihres BroBizz®-Vertrags und der Anwendung Ihres BroBizz®-Transponders genutzt.

Kategorien personenbezogener Daten

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten: 

a) Allgemeine personenbezogene Daten:

BroBizz Privatkunden:

Name*, Postleitzahl*, Ort*, Land*, E-Mail-Adresse*, Telefonnummer, amtliches Kennzeichen des Fahrzeugs, Fahrzeugtyp, Gewicht, Umweltklasse (je nachdem, bei welchem Betreiber Sie das Fahrzeug nutzen), Zahlungskartendaten*, evtl. Bankleitzahl und Kontonummer, sowie Informationen zur Verbrauchshistorie, darunter Transaktionen bei Einsatz Ihres BroBizz®-Transponders 

BroBizz Geschäftskunden:

Sämtliche der vorstehend angeführten Daten sowie Firmenname*, CVR-Eintr.-Nr. und Kontaktperson*

*= Pflichtfelder, die bei Vertragsschluss von Ihnen auszufüllen sind.

Quellen: 

Wir erheben Daten von folgenden Quellen:

  • unmittelbar von Ihnen
  • von Betreibern, die Ihren BroBizz® akzeptieren. Die vollständige Liste finden Sie hier.
  • von öffentlichen Stellen, darunter dem dänischen zentralen Kraftfahrzeugamt [det centrale motorregister]

Verarbeitungsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie beschrieben und auf der folgenden Verarbeitungsgrundlage:

  • DSGVO Artikel 6.1.b (Erforderlichkeit der Datenverarbeitung zur  Erfüllung eines Vertrags, in dem Sie Vertragspartei sind)

Empfänger

Wir können Ihre personenbezogenen Daten teilen mit: 

  • Lieferanten, darunter IT-Lieferanten, mit denen wir kooperieren, darunter in Bezug auf Bestellungen oder sonstige Übertragung von Inhalten der Website
  • Lieferanten und Händlern, darunter IT-Lieferanten, Supportern, Warenlieferanten und finanziellen Einrichtungen, mit denen wir zwecks Unterstützung unserer Tätigkeiten kooperieren
  • Betreibern, die BroBizz® akzeptieren. Eine Übersicht über die Betreiber, die BroBizz akzeptieren, finden Sie hier

Speicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, so lange es für die Erfüllung der erwähnten Zwecke jeweils erforderlich ist. 

  • Stammdaten zu Ihnen als Kunden werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung und höchstens drei Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gespeichert. 
  • Transaktionsdaten werden nach den Anforderungen des dänischen Buchführungsgesetzes [Bogføringsloven] über das aktuelle Jahr hinaus für fünf Jahre gespeichert.

Zweck #2 - Bestellung und Verwaltung Ihres BroBizz®-Vertrags sowie Nutzung der Kfz-Kennzeichenerkennung (PayByPlate)

a) Bereitstellung von Leistungen im Rahmen Ihres BroBizz®-Vertrags: Personenbezogene Daten werden zur Verwaltung Ihres BroBizz®-Vertrags und der Anwendung der Kfz-Kennzeichenerkennung (PayByPlate) genutzt.

Kategorien personenbezogener Daten

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten: 

a) Allgemeine personenbezogene Daten:

  • Amtliches Kennzeichen des Fahrzeugs, Name*, Postleitzahl*, Ort*, Land*, E-Mail-Adresse*, Telefonnummer, Fahrzeugtyp, Gewicht, Umweltklasse (je nachdem, bei welchem Betreiber Sie das Fahrzeug nutzen), Zahlungskartendaten*, evtl. Bankleitzahl und Kontonummer, sowie Informationen zur Verbrauchshistorie, darunter Transaktionen bei Nutzung der Kfz-Kennzeichenerkennung (PayByPlate)
  • Wir speichern/empfangen bei Nutzung der Kfz-Kennzeichenerkennung keine Bilder des amtlichen Kennzeichens Ihres Fahrzeugs, sondern allein die Information, dass das amtliche Kennzeichen Ihres Fahrzeugs für Abrechnungszwecke genutzt wurde.

*= Pflichtfelder, die bei Vertragsschluss von Ihnen auszufüllen sind.

Quellen: 

Wir erheben Daten von folgenden Quellen:

  • unmittelbar von Ihnen
  • Betreibern, die Kfz-Kennzeichenerkennung (PayByPlate) akzeptieren. Die vollständige Liste finden Sie hier.
  • öffentlichen Stellen, darunter dem dänischen zentralen Kraftfahrzeugamt

Verarbeitungsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie beschrieben und auf der folgenden Verarbeitungsgrundlage:

  • DSGVO Artikel 6.1.b (Erforderlichkeit der Datenverarbeitung zur  Erfüllung eines Vertrags, in dem Sie Vertragspartei sind)

Empfänger

Wir können Ihre personenbezogenen Daten teilen mit: 

  • Lieferanten, darunter IT-Lieferanten, mit denen wir kooperieren, darunter in Bezug auf Bestellungen oder sonstige Übertragung von Inhalten der Website
  • Lieferanten und Händlern, darunter IT-Lieferanten, Supportern, Warenlieferanten und finanziellen Einrichtungen, mit denen wir zwecks Unterstützung unserer Tätigkeiten kooperieren
  • Betreibern, die Kfz-Kennzeichenerkennung (PayByPlate) akzeptieren. Die Liste finden Sie hier.

Speicherung

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es für die Erfüllung der erwähnten Zwecke jeweils erforderlich ist 

  • Stammdaten zu Ihnen als Kunden werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung und höchstens drei Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gespeichert. 
  • Transaktionsdaten werden nach den Anforderungen des dänischen Buchführungsgesetzes [Bogføringsloven] über das aktuelle Jahr hinaus für fünf Jahre gespeichert.

Zweck #3 - Optimierung der Website und Profilierung

a) Optimierung des Nutzererlebnisses der Website: Personenbezogene Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website erhoben. Diese Daten setzen wir ein, um das Nutzererlebnis unserer Website und unsere Leistungen zu verbessern. Für weitere Auskünfte dazu verweisen wir auf unsere Cookiegrundsätze nachstehend.

b) Marketing: Personenbezogene Daten werden für Marketingzwecke genutzt, unter anderem, damit wir unsere Kommunikation auf der Grundlage Ihrer Interessen- und Fokusbereiche auf Sie zuschneiden und Ihnen relevantes Marketing zusenden können, sofern Sie in den Erhalt von solchem eingewilligt haben. Für eine gezielte Ausrichtung unseres Marketings können wir personenbezogene Daten aufarbeiten oder eine Profilierung vornehmen.

Kategorien personenbezogener Daten

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten: 

a) Allgemeine personenbezogene Daten:

  • Name*, Adresse, E-Mail-Adresse*, Telefonnummer, IP-Adresse, Cookies.

Quellen: 

Wir erheben Daten von folgenden Quellen: 

  • unmittelbar von Ihnen
  • Online-Quellen wie etwa öffentlich zugängliche soziale Medien

Verarbeitungsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie beschrieben und auf der folgenden Verarbeitungsgrundlage:

  • DSGVO Artikel 6.1.f (Datenverarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen der BroBizz A/S, darunter:
    - Marketingszwecke
    - Websiteoptimierung

Empfänger

Wir können Ihre personenbezogenen Daten teilen mit:  

  • Lieferanten, darunter IT-Lieferanten, mit denen wir zur Optimierung Ihres Nutzererlebnisses kooperieren, darunter in Bezug auf Bestellungen oder sonstige Übertragung von Inhalten der Website

Speicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, so lange es für die Erfüllung der erwähnten Zwecke jeweils erforderlich ist 

  • Stammdaten werden spätestens drei Jahre nach Erfassung gelöscht.
  • Cookies werden in Übereinstimmung mit den Cookiegrundsätzen von BroBizz gelöscht, die nachstehend angeführt sind.

Zweck #4 - Newsletter-Anmeldung

Newsletters: Verwaltung von Newsletters
Personenbezogene Daten werden für Marketingzwecke genutzt, unter anderem, damit wir unsere Kommunikation auf der Grundlage Ihrer  Interessen- und Fokusbereiche auf Sie zuschneiden können, etwa bei der Zustellung von Newsletters.

Kategorien personenbezogener Daten

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten: 

a) Allgemeine personenbezogene Daten:

  • Name*, E-Mail-Adresse*, Telefonnummer.

Quellen: 

Wir erheben Daten von folgenden Quellen: 

  • unmittelbar von Ihnen 

Verarbeitungsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie beschrieben und auf der folgenden Verarbeitungsgrundlage:

  • DSGVO Artikel 6.1.a (Einwilligung)

Empfänger

Wir können Ihre personenbezogenen Daten teilen mit: 
Daten werden nicht geteilt.

Speicherung

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es für die Erfüllung der erwähnten Zwecke jeweils erforderlich ist 

  • Bis zu zwei Jahre nach Ihrem Widerruf der Einwilligung in den Erhalt von Newsletters.

Zweck #5 - Sonstige Anfragen bei BroBizz

a) Verarbeitung von Anfragen an den BroBizz-Kundenservice 

Kategorien personenbezogener Daten

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten: 

a) Allgemeine personenbezogene Daten:

  • Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie weitere Daten in Bezug auf Ihre Anfrage.

Quellen: 

Wir erheben Daten von folgenden Quellen:

  • unmittelbar von Ihnen

Verarbeitungsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie beschrieben und auf der folgenden Verarbeitungsgrundlage:

  • DSGVO Artikel 6.1.f (Datenverarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen der BroBizz A/S, darunter:
    - Der Beantwortung von Anfragen  
  •  DSGVO Artikel 6.1.b (Erforderlichkeit der Datenverarbeitung zur  Erfüllung eines Vertrags, in dem Sie Vertragspartei sind).

Empfänger

Wir teilen die Daten mit den nachstehenden Empfängern:

  • Betreibern, die BroBizz® akzeptieren. Die Liste finden Sie hier.
  • Betreibern, die Kfz-Kennzeichenerkennung (PayByPlate) akzeptieren. Die Liste finden Sie hier.

Speicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, so lange es für die Erfüllung der erwähnten Zwecke jeweils erforderlich ist 

  • Für die Dauer von bis zu sechs Monaten ab der endgültigen Beantwortung der Anfrage.
  • Anfragen zu Ihrem Vertrag mit BroBizz werden spätestens drei Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht.  
  • Beanstandungen von Zahlungen werden nach den Anforderungen des dänischen Buchführungsgesetzes über das aktuelle Jahr hinaus für fünf Jahre gespeichert. 

(3) Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU/des EWR

In besonderen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten in Drittländer (USA und Kanada) übertragen. Derartige Übertragungen erfolgen jeweils zu einem spezifischen, in Ziffer 2 genannten Zweck, und wir vergewissern uns bei Übertragung in ein Land außerhalb der EU/des EWR stets, dass die jeweils erforderlichen Gewährleistungen vorliegen.

Derartige Datenübertragungen erfolgen im Rahmen des zwischen Europa und den USA vereinbarten EU-USA-Datenschutzschilds (Privacy Shield). Nach Kanada werden Daten gemäß einem von der EU-Kommission zur Verfügung gestellten EU-Standardvertrag oder einem von den jeweils zuständigen Behörden genehmigten Vertrag übertragen. Wenden Sie sich für den Erhalt einer Kopie der jeweiligen vertraglich verankerten Übertragungsgrundlage an uns: persondata@brobizz.com

(4) Pflichtangaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Bleiben diese Felder frei, kann kein BroBizz®-Vertrag zustande kommen.

(5) Ihre Rechte

Ihnen stehen die folgenden Rechte zu:

  • Sie haben das Recht, die Einsichtnahme in sowie die Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Möchten Sie bereits mitgeteilte Kartendaten ändern, so können Sie solche Änderungen über unsere Website oder in unserer App selbst vornehmen.
  • Auch sind Sie berechtigt, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen und eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Insbesondere steht Ihnen das uneingeschränkte Recht zu, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings zu widersetzen.
  • Beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer von Ihnen geleisteten Einwilligungserklärung, so haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Durch Ihren Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Schließlich sind Sie berechtigt, die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Datenübertragbarkeit).
  • Sie können jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde erheben, z. B. der zuständigen dänischen Behörde, Datatilsynet.

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, dann wenden Sie sich bitte an uns per E-Mail persondata@brobizz.com oder Telefon +45 70 20 70 49.

Die Durchsetzung Ihrer Rechte kann bestimmten Bedingungen oder Einschränkungen unterliegen. Somit besteht für Sie im konkreten Fall nicht unbedingt ein Recht auf Datenübertragbarkeit; dies hängt von den konkreten Sachverhalten in Verbindung mit den Verarbeitungsvorgängen ab.

Letzte Aktualisierung  23. Mai 2018

Cookiegrundsätze

Diese Website verwendet Cookies, und nachstehend legen wir dar, welche Cookies zu welchen Zwecken eingesetzt werden, wie Sie Cookies vermeiden und wie Sie diese löschen. In unserer App kommen keine Cookies zum Einsatz.

(1) Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in Ihrem Browser abgelegt wird, damit Ihr Rechner bei wiederholten Besuchen auf einer Website von dieser wiedererkannt wird. Cookies können Text, Zahlen oder etwa ein Datum enthalten. Sie sind keine Softwareprogramme und enthalten somit keine Viren.

Bei einem Besuch auf der Website von BroBizz wird bzw. werden in Ihrem Rechner automatisch ein oder mehrere Cookies abgelegt. Die Website verwendet verschiedene Arten von Cookies. Einige werden von uns, andere von Drittparteien gesetzt.

(2) So lange werden Cookies gespeichert

Verschiedene Cookies haben je nach ihrer spezifischen Funktion eine unterschiedliche Lebensdauer. Hat ein Cookie eine bestimmte Lebensdauer, so wird es bei Ablauf automatisch gelöscht. Sämtliche Cookies werden bei jedem erneuten Besuch der Website neu aktiviert.

(3) So vermeiden und löschen Sie Cookies

Möchten Sie nicht, dass auf Ihrem Rechner Cookies abgelegt werden, dann können Sie Cookies ablehnen und die auf der Festplatte Ihres Rechners gespeicherten Cookies löschen.

Allerdings sollten Sie beachten, dass die hundertprozentige Funktionalität der Website nicht gewährleistet werden kann, wenn Sie Cookies löschen oder blockieren.

So löschen Sie Cookies:

(4) Zu welchem Zweck werden Cookies auf brobizz.com verwendet?

Wir setzen Cookies zur Identifizierung und Erkennung von Besuchern bzw. wiederkehrenden Besuchern unserer Website und zur Erstellung von demographischen und nutzerbezogenen Statistiken. Cookies helfen uns, mehr über die Nutzer unserer Website zu erfahren, so dass wir Inhalte und Dienste auf die Interessen unserer Nutzer einrichten und anpassen und Ihnen somit relevante Inhalte und Marketing anzeigen können.

4.1 Third-Party-Cookies - Google Analytics

Nutzerbezogene Statistiken werden über das Cookie analytics.js erfasst. Das Cookie erfasst Daten über den Standort des Nutzer-Endgeräts anhand der IP-Adresse, über die vom Nutzer besuchten Seiten auf brobizz.com und über die Dauer des jeweiligen Besuchs. Anhand dieses Wissens optimieren wir brobizz.com und bieten Ihnen letztendlich das bestmögliche Nutzererlebnis. Wir wenden Systeme von Google Analytics und Google User Content an.

Möchten Sie Cookies von Google Analytics ablehnen, so können Sie das hier tun: 

4.2 Third-Party-Cookies - Adform

Cookies von Adform setzen wir ein, um das Verhalten unserer Nutzer bei Kampagnen zu erfassen. Auch nutzen wir Adform, um Inhalte zur Verbesserung des Nutzererlebnisses spezifisch auf den einzelnen Nutzer zuzuschneiden.

4.3 Weitere Third-Party-Cookies

Auf brobizz.com können auch die Dienste Dritter genutzt werden, die zuweilen ebenfalls Cookies verwenden. Diese Third-Party-Cookies können Sie in Ihrem Browser ablehnen. Wie Sie das tun, können Sie unter „2.3 So vermeiden und löschen Sie Cookies" nachlesen.  Allerdings sollten Sie bedenken, dass die vollständige Funktionalität von brobizz-com nicht gewährleistet werden kann, wenn Sie Third-Party-Cookies blockieren. In diesem Fall erhalten Sie eine Fehlermeldung, aus der hervorgeht, wie Sie die Einstellungen für Third-Party-Cookies ändern, um gewünschte Vorgänge durchführen zu können.

Übersicht über Cookies

Eigene Cookies

Session-Cookies

Session-Cookies speichern frühere Eingaben in Formularen, so dass Sie dieselben Informationen nicht wiederholt angeben müssen. Ferner werden Logins in Mein Konto gespeichert, so dass Sie ohne wiederholtes Login auf der Webseite navigieren können. Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen, es sei denn, Sie wählen beim Login in Mein Konto das Feld „Mich speichern" an.

Lebensdauer:  Bis der Browser geschlossen wird

Cache

Der Inhalt einer Seite wird im Cache gespeichert, um den Inhalt bei erneutem Aufruf der Seite schneller anzeigen zu können.

Lebensdauer: Bis der Browser geschlossen wird

Zustimmung in die Verwendung von Cookies

Zur Vergewisserung, dass Sie den Hinweis auf die Zulassung von Cookies gesehen haben, setzen wir Cookies.

Lebensdauer: 14 Tage

Third-Party-Cookies

Google Analytics

Diese Cookies erheben verschiedene Daten über Nutzerverhalten, um www.brobizz.com zu optimieren und Ihnen somit das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten.

Lebensdauer: Bis zu zwei Jahre

Adform

Dieses Cookie wird gesetzt, um bei Kampagnen das Nutzerverhalten zu erfassen. Es dient der Erstellung von auf den Nutzer zugeschnittenen Inhalten.

Lebensdauer: Einen Monat

Die Lebensdauer von Cookies währt oft länger, um sicherzustellen, dass sie so lange andauern, wie der Browser geöffnet ist. Die meisten Cookies werden beim Schließen und Öffnen des Browsers gelöscht oder überschrieben. Bei jedem neuen Besuch werden sie erneut gesetzt; ist ein Cookie bereits vorhanden, so wird es überschrieben.

23. Mai 2018